Julier


Julier
1Ju|li|er, der; -s, - <lateinisch> (Angehöriger eines römischen Geschlechtes)
2Ju|li|er, der; -s, Ju|li|er|pass, der; -es (schweizerischer Alpenpass)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Julier — Julier, meaning Julia s , may refer to one of the following*Places in Switzerland: **Julier Pass **Julia Valley, a valley of the Julia River …   Wikipedia

  • Julier [1] — Julier, Münze, so v.w. Giulio …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Julier [2] — Julier, Alpenpaß zwischen dem Oberen Engadin u. Oberhalbstein im Schweizercanton Graubündten; 7260 Fuß hoch über Meer; er wurde schon von den Römern, im Mittelalter von der Handelswelt benutzt u. vom Kaiser Friedrich II. auf dem Zuge gegen Otto… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Julĭer [1] — Julĭer, ein seit 1826 fahrbar gemachter Paß der Graubündner Alpen, 2287 m hoch, zwischen Piz Lungen, einem Vorposten in der Gruppe des Averser Weißbergs, und Piz Munteratsch, einem Vorposten der Err Gruppe, verbindet die beiden Täler des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Julĭer [2] — Julĭer, röm. Geschlecht, s. Julius …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Julier — Julĭer, Münze, s. Paolo …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Julier [2] — Julĭer, Alpenpaß zwischen dem obern Engadin und Oberhalbstein, 2287 m, seit 1825 mit Kunststraße …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Julier [3] — Julĭer (gens Julĭa), röm. patrizisches Geschlecht, stammte aus Alba Longa und leitete seinen Ursprung von Julus, dem Sohne des Äneas, ab, gelangte bes. durch Julius Cäsar, den Begründer des Julischen Kaiserhauses (31 v. Chr. bis 68 n. Chr.) zur… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Julier [1] — Julier, Münze. s. Giulio …   Herders Conversations-Lexikon

  • Julier [2] — Julier, Paß in Graubünden, 7260 über dem Meere, führt aus dem Oberhalbstein in das Oberengadin, ist seit uralter Zeit im Gebrauch, jetzt fahrbar …   Herders Conversations-Lexikon

  • Julier — Die Julier oder Iulier (lateinisch: Iulii oder gens Iulia) waren ein angesehenes altrömisches Patriziergeschlecht, das aus Alba Longa stammte. Ihren Namen leiteten sie vom sagenhaften Stammvater Iulus ab, der Legende nach ein Sohn des… …   Deutsch Wikipedia